Restart – past corona –

Wettbewerb 2021 für die Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen dotiert mit 15.000 €

Castrop-Rauxel | 23. April 2021 | Herr/Frau Mustermann
A) Einleitung Der Lions Club Castrop-Rauxel ist im Dezember 1966 gegründet worden. „Er will der Allgemeinheit dienen. Seine Mitglieder verpflichten sich zu entsprechenden Initiativen. Der Club setzt sich deshalb unter anderem zum Ziele das Gemeinwohl zu fördern und mit innerer Bereitschaft tätige Hilfe bei geistiger und materieller Not zu üben, wobei jedes Mitglied sich verpflichtet, zu dieser Hilfe nach Kräften beizutragen.“
Lächelende Kinder
Lächelende Kinder |

Das Lions Hilfswerk e.V. veranstaltet in diesem Jahr erstmalig einen Vereinswettbewerb, um schnellstmöglich die Bedeutung der Vereinsarbeit für die Entwicklung der Jugend in unserer Region nach der Pandemie zurückzuerlangen.
Der Verein ist nicht nur ein Treffpunkt zur Ausübung des eigentlichen Vereinszwecks, er fördert darüber hinaus soziale Kompetenzen und leistet Beiträge zum Ausgleich von Nachteilen.
Das Lions Hilfswerk sieht die Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen als einen wichtigen Bestandteil in der Entwicklung eines Menschen an.
Vereine legen einen Grundstein, worauf sich im Laufe des weiteren Lebens Persönlichkeiten entwickeln können, die unsere Gesellschaft und insbesondere unserer Stadt Castrop-Rauxel positiv beeinflussen. Dieses möchte der Lions Club unterstützen.
Mit dem Wettbewerb werden die Vereine in Castrop-Rauxel aufgerufen zu zeigen,
wie sie den Neubeginn nach der Pandemie gestalten, um wieder Kinder und Jugendliche in ihrem Verein zu fördern. Auch selbstständige Unterabteilungen eines Vereins können sich bewerben.
Für den Vereinswettbewerb stellt das Lions Hilfswerk e.V. ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung.
B) Der Wettbewerb
Der Wettbewerb hat drei Bestandteile.
I. Anmeldebogen
II. Erfassungsbogen
Hier erfragen wir Daten zum Verein.
III.Vorstellung des Projektes / der Maßnahme
Hier geben wir den Vereinen die Möglichkeit, ihre Jugendarbeit praktisch vorzustellen. Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme auf dem beigefügten Anmeldeformular
(I. Anmeldebogen) bis zum 30. Mai 2021.
Der Abgabetermin der Bewerbungsunterlagen für den Vereinswettbewerb 2021
(II. Erfassungsbogen, III. Vorstellung des Projektes) ist der 27. August 2021.
Der Abschluss des Vereinswettbewerbes mit der Prämierung der Sieger wird voraussichtlich im
Oktober 2021 stattfinden.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hof zum Berge vom Lions Hilfswerk e.V. unter der Telefonnummer 0 175 240 60 39 oder unter der
E-Mail-Adresse hofzumberge@t-online.de gerne zur Verfügung.